de

Gemein­sames Handeln für bessere Immobilien

Eine starke Marke, ein klares Ziel, viele interdisziplinäre Lösungen

Die BEB+ ist Ihr führender Full-Service-Dienstleister. Mit unserem interdisziplinären Team schaffen wir Mehrwerte für Ihre Immobilien und Investments. Aber was heißt das genau? Was uns im Kern ausmacht, ist die Leidenschaft dafür, Immobilien einfach besser zu machen, indem wir Bewirtschaftungspotenziale heben, die Transformation hin zu CO₂-neutralen Gebäuden umsetzen und passende Lösungen für Mieter finden – persönlich und transparent.

Borsigplatz 8

Eine Vielzahl von Köpfen und Services, aber immer BEB+

Der Name ist neu – die handelnden Personen nicht. Künftig bündeln wir alle unsere Geschäftsfelder unter einer starken Marke.

Wir arbeiten mit mehreren Teams unterschiedlicher Ausrichtungen an einem großen Ziel: die von uns betreuten Immobilien kaufmännisch sowie technisch zu verbessern und in ihrem Wert zu erhalten und langfristig zu steigern.

Teamarbeit ist unser Antrieb – unser Management

Mit Stefan Claus, Alexandra Stubbe, Dino Kirchmeier, Tilo Vogelsang und André Leiminger stehen ausgewiesene Immobilien- und Fondsexperten an der Spitze von BEB+. Gemeinsam bilden sie ein schlagkräftiges und langjährig eingespieltes Führungsteam.

Stefan Claus
Chief Executive Officer (CEO)

Stefan Claus studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau. Er begann seine berufliche Laufbahn in einer Managementberatung für Wohnungsbaugesellschaften. Seit dem Jahr 2005 treibt er als geschäftsführender Gesellschafter den Auf- und Ausbau des Dienstleistungsportfolios der CLAUS Unternehmensgruppe voran.

Alexandra Stubbe
Chief Operating Officer (COO)

Alexandra Stubbe ist gelernte Immobilienkauffrau und war seit 1994 bei namhaften Immobiliendienstleistern auch in leitender Funktion tätig. Seit 2015 verantwortet sie als Geschäftsführerin das Immobilienmanagement und den HR-Bereich der Unternehmensgruppe.

Dino Kirchmeier
Chief Asset Management Officer (CAMO)

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität in Berlin übernahm er bereits ab 1993 verschiedene Funktionen innerhalb der Vorgängerunternehmen der BEB+. Seit 2001 zeichnet er verantwortlich für den Bereich Fondsverwaltung und Asset-Management. Unter seiner Leitung wurden mehrere große Wohnimmobilienprojekte dank individuell strukturierter Sanierungsprozesse aus einer Problemlage befreit.

André Leiminger
Chief Investment Officer (CIO)

Der studierte Betriebswirt ist seit dem Jahr 2008 für die Vorgängerunternehmen der BEB+ tätig. Zunächst war er als Fondsmanager für die wirtschaftliche Sanierung von Immobilienfonds verantwortlich. Seit dem Jahr 2015 ist Herr Leiminger maßgeblich für den Auf- und Ausbau des Geschäftsfelds Investment-Management verantwortlich.

Tilo Vogelsang
Chief Technical Officer (CTO)

Tilo Vogelsang verfügt über langjährige Expertise auf dem Gebiet Facility-Management und Gebäudetechnik. Seit 2020 ist er innerhalb der Geschäftsführung der Unternehmensgruppe für das Facility-Management, Projektmanagement und das technische Consulting tätig.

1 / 5

Diese Werte zeichnen uns aus

Loyalität

Wir folgen einer klaren Vision und Mission, denken langfristig und pflegen partnerschaftliche Kooperationen mit unseren Kunden.

Qualität

Wir handeln nach hohen Prozessstandards, sorgen für Transparenz und glauben an die Eigenverantwortung aller Mitarbeiter.

Innovation

Wir bleiben ständig in Bewegung, um uns den Anforderungen des Markts und unserer Kunden anzupassen.

Respekt

Wir kommunizieren stets auf Augenhöhe mit unseren Geschäftspartnern, Dienstleistern sowie Kunden und pflegen einen wertschätzenden Kontakt auf Augenhöhe.

Zielorientierung

Wir setzen uns gemeinsam klare Ziele, für die wir uns begeistern, und arbeiten kontinuierlich auf deren Erreichung hin.

Leidenschaft

Ohne Leidenschaft wären wir nicht das Unternehmen, das wir sind. Wir arbeiten selbstständig sowie verantwortungsbewusst und brennen für unsere Aufgabe.

Unsere Firmenhistorie

Berlin hat eine bewegte Geschichte. Und wir schreiben sie schon seit Jahrzehnten mit.

1945

Im Mai gründete Dr. Heinz Claus die AUFBAU Gesellschaft für Hoch- und Tiefbau m.b.H. und legte damit den Grundstein für ein Unternehmen, das sich über viele Jahre hinweg zur BEB+ entwickeln sollte.

1956

Gründung der Berliner Eigenheimbau GmbH, Berlins 1. Bauträger. Zu den verschiedenen Bauprojekten gehört die Revitalisierung der Spandauer Altstadt, der Neubau des Alliierten Kontrollpunktes „Checkpoint Charlie“ in der Friedrichstraße (1984-1987) und das Ökohaus im Tiergarten. Die Berliner Eigenheimbau GmbH gewinnt etliche Preise des Bauträger-Wettbewerbs der Internationalen Bauausstellung

1989

Bis zum Ende der Berliner Teilung hat die Unternehmensgruppe mehr als 100 Wohn- und Gewerbeimmobilien mit insgesamt ca. 3.500 Wohnungen erfolgreich entwickelt.

1995

Abschluss eines städtebaulichen Vertrags für ein in Berlin-Pankow, Französisch-Buchholz entstehendes Wohnviertel mit mehreren tausend Wohnungen. Die CLAUS Unternehmensgruppe hat in diesem Rahmen rd. 1.500 Wohnungen projektiert und hiervon 700 Wohnungen mit der unternehmenseigenen Baufirma selbst errichtet.

2023

Im Jahr 2023 bündelt die Unternehmensgruppe ihre zahlreichen Services und Gesellschaften unter einer starken Dachmarke: der BEB+. Das Unternehmen ist nun bereits in dritter Generation inhabergeführt.

1 / 5

Organigramm

Die BEB+ ist Mitglied in diesen Verbänden und Interessens­gemein­schaften:

Die BEB+ steht uns mit ihrer Verwaltungs­expertise und ihrem technischen Sach­ver­stand als wichtiger Partner zur Seite.